Hornwochenende

Todtmoos 2020

05. - 08. März

Informationen

Das Hornwochenende Todtmoos

hat das Ziel, Freude und Begeisterung für das gemeinsame Hornspiel in unserer Region zu vermitteln und zu fördern; darüber hinaus wollen wir:

  • Die Grenzen zwischen Amateuren und Profimusikern, Jung und Alt, Schüler und Studenten verschwimmen lassen.
  • Das Ensemblespiel fördern.
  • andere Hornistinnen und Hornisten aus der Region, ganz Deutschland und dem Ausland kennen lernen.
  • schöne Tage unter Gleichgesinnten im schönen Südschwarzwald verbringen.

Ensembles

stehen für uns im Vordergrund. Wir richten den Fokus stark auf das gemeinsame Musizieren. Bei der Gruppeneinteilung wird schon im Vorfeld Rücksicht auf Alter und Niveau der Teilnehmer genommen, so kann möglichst homogen und zielgerichtet geprobt werden. Zur Vorbereitung werden im Vorfeld von unseren Lehrkräften die Noten versandt.

Konzerte

Traditionell endet das Hornwochenende mit zwei tollen  Konzerten.

Samstag, den 07.03.2020 20:00 Uhr Konzert der Meisterklassen

Sonntag, den 08.03.2020  11:30 Uhr Großes Abschlusskonzert

auch im kommenden Jahr wird es wieder ein Hornwochenende geben. Infos zur Anmeldung findet Ihr unten.

Meisterklassen

wie in den vergangenen Jahren bieten unsere Professoren spezielle Meisterklassen an. Diese werden in der Größe auf 8 begrenzt und erhalten im Laufe des Unterrichts sowohl Ensemble- als auch Einzellektionen. So können die Meisterklassenschüler mit den Professoren an Ihrer aktuellen Literatur arbeiten. Eine professionelle Klavierbegleitung steht das ganze Wochenende zur Verfügung.

Es erfolgt nach Anmeldeschluss eine Zuteilung der angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Eine Anmeldung zur Meisterklasse ist ab ca. 14 Jahren möglich. Wir behalten uns bei Überbelegung eine Auswahl der Teilnehmer vor.

Unterkunft

Gemeinsame Unterkunft ist das Hotel Löwen, Hauptstr. 23 in 79682 Todtmoos. Fon: +49 7674 90 550

 

 

 

Bilder

Dozenten 2019

Masterclass

Prof. Frøydis Ree Wekre, NOR

1965-1990 stellvertretende Solohornistin beim

Oslo-Philharmonic-Orchestra. Professorin am Barratt Due Musikkinstitutt in Oslo, Gastdozentin beim Royal Northern College of Music in Manchester.

Prof. Mischa Greull, CH

Solohornist im Tonhalle-Orchester Zürich.

Professor für Horn und Kammermusik an der

Zürcher Hochschule der Künste.

Gruppen

Korrepetition

Pierre Bier - Conservatoire à Rayonnement Régional du Grand Besançon, Fr

José Martin Blanco - MS Laufen, CH

JULIAN GIBBONS - JMS Bad Säckingen

FLORENCE GUILLAUME - Conservatoire à Rayonnement Régional du Grand Besançon, Fr

SISSEL GRØNDAHL - Oslo School of Fine Arts, NOR

Thomas Klupsch - MS Potsdam

Johanna Kretschmann - MS Friedrichsdorf

JÜRGEN RUNGE - MS Potsdam

UDO SCHMITZ – MS Weil am Rhein

TAKASHI SUGIMOTO - MS Südschwarzwald, Kreismusikschule Pratteln, CH

 

Sigrid Schmalz - MS Potsdam

Tamara Geißner - Trossingen

 

Organisation

Gabriele Hauber

Julian Gibbons

Johanna Birth

Gabi Barth

Mischa Greull

Partner

 

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren für die Unterstützung.

Auch bei der Volkshochschule Todtmoos möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Anmeldung

Für das HoWe 2020 kann sich ab Oktober angemeldet werden!

Wenn Du per Mail über Neuigkeiten informiert werden willst, dann sende uns eine Nachricht.

 

 

 

Montag bis Freitag, 8 - 12 Uhr I Fon +49 7761 2416 I info@jms-bs.de